eTrex 30 Erfahrung Teil 3: ANT+ Sprich mit mir

Ich habe mich in den letzten Wochen mehr oder weniger mit dem ANT+ Protokoll, welches Garmin einsetzt, beschäftigt. Angefangen hat es damit, dass das [amazon text=eTrex 30&asin=B00542NVS2] dieses Protokoll unterstützt. Dies war übrigens einer der Punkte, warum es ein [amazon text=eTrex 30&asin=B00542NVS2] geworden ist. Was nun alles mit diesem Protokoll möglich ist, soll dieser Artikel zeigen.

Fangen wir von vorne an. Auf einer Cache-Tour fehlte mir ein Geocache auf meinem Gerät (warum auch immer 😉 ). Ein Cacher-Kollege hatte diesen Cache allerdings auf seinem [amazon text=Dakota 20&asin=B002G1YPIO]. Also wurde kurzerhand der komplette Geocache via ANT+ übertragen. Es ging einfach und schnell.

Damit aber nicht genug der Zauberkunst. Das nächste das getestet wurde, war ein [amazon text=Chirp&asin=B0047ZG1LQ]. Ein kleiner programmierbarer Baustein. Es lassen sich Koordinaten und Freitext darauf programmieren, den andere ANT+ kompatible Geräte wieder auslesen können. Da demnächst ein D5 auf Amrum (GC2NCNW) gehoben werden soll, muß die Technik natürlich ausgiebig getestet werden. Zum Glück gibt es hier in der näheren Umgebung zwei Geocaches, die mithilfe eines Chirp gehoben werden können. Ist der Empfang von Chirp auf dem Gerät aktiviert und kommt in die Nähe des Chirp (ca. 10m) empfängt das Gerät automatisch die Daten und speichert sie ab. Hier könnten z.B. die Koordinaten zu einer weiteren Station hinterlegt sein.
Um auch das Programmieren eines Chirp zu testen, habe ich mir einfach mal einen Chirp bestellt. Die Programmierung ist zwar einfach, aber nicht ganz komfortabel. Sämtlichen Text, den man auf den Chirp schreiben möchte, muss mit dem Joystick und der virtuellen Tastatur eingegeben werden.

Und zu guter Letzt habe ich noch ein wenig mit den Sensoren gespielt. Ich habe mir kurzerhand einen [amazon text=Pulsbrustgurt&asin=B00BI9X1QM] von Garmin zugelegt. Sobald sich dieser am Körper befindet, sendet er auch schon den aktuellen Puls an das [amazon text=eTrex 30&asin=B00542NVS2]. Ist das Tracking auf dem Gerät aktiviert, wird auch der Puls (Herzfrequenz) mit in diesen Track geschrieben. Derzeit lege ich den Brustgurt bei sämtlichen Multi-Geocaches um, und aktiviere das Tracking. Anschließend lade ich den Track auf zwei Seiten hoch. Einmal zu Garmin-Connect und einmal zu Runkeeper. Zu zwei Seiten, da sie eine etwas unterschiedliche Auswertung vornehmen. Das möchte ich an dieser Stelle aber nicht zu sehr ausweiten. Vielleicht demnächst in einem weiteren Artikel. 😀
Hier einmal ein Beispiel eines Runkeeper Track vom 24.01.2012. Die Kartenansicht ist bewusst gesperrt, da es sonst reines spoilern wäre.

Garmin-Geräte mit ANT+:
Astro 320, Dakota 20, eTrex 30, GPSMap 62sc, GPSMap 62st, GPSMap 62stc, GPSMap 78s, Montana 600, Montana 650, Montana 650t, Oregon 450

Garmin-Zubehör mit ANT+:
Chirp, Herzfrequenzsensor, Geschwindigkeit & Trittfrequenzsensor

Kommentar hinzufügen »6 Kommentare zu diesem Artikel

  1. Moin,

    wie viele ANT+ Sensoren können gleichzeitig am Gerät hängen? Z.B. Brustgurt, Temp-Sensor, Chirp etc.

    Antworten

    • Hallo,
      laut Garmin können z.B. Trittzähler und Brustgurt bzw. Temperatur und Brustgurt zusammen betrieben werden. Ich denke das Chirp auch noch funktioniert. Das probiere ich aber die Tage mal aus.
      Grüße
      Chris

      Antworten

  2. Hi Christoph,
    so.. keine Ahnung warum, aber jetzt geht es auf einmal… also bin ich beruhigt. Das Etrex30 zeichnet die HF auf.
    MFG
    Lothar

    Antworten

  3. Hallo… ich habe gelesen, das Du mit dem Etrex30 und dem dazugehörigem Brustgurt die Herzfrequenz aufzeichnen konntest.. Wie hast du das gemacht? Bei mir klappt das einfach nicht. Er zeigt mir zwar die HF an aber zeichnet sie nicht mit auf. Ich habe schon alles ausprobiert, mit sämtlichen Programmen, aber die Daten sind nicht da…
    Wäre super, wenn du mir helfen könntest.
    MfG
    Lothar

    Antworten

    • Hallo Lothar,

      hast Du das Tracking im eTrex 30 aktiviert?
      Bezüglich Tracking folgt demnächst noch ein Erfahrungsbericht. Das dauert aber noch einen kleinen Moment.

      Grüße
      Chris

      Antworten

  4. Danke für den Bericht.
    Bisher ist mir noch kein Cache mit Chirp begegnet, aber vielleicht kommt das ja noch.

    Antworten

Copyright © All Rights Reserved · Green Hope Theme by Sivan & schiy · Proudly powered by WordPress