Die 6. Doppelnull ist da

Wieder ist ein kleiner bzw. großer Meilenstein geschafft. Ich habe gestern die 600er Marke erreicht. Eigentlich wollte mein Cacher-Kollege Fragezeichengrisus die 800 knacken. Leider konnte er nicht so Vorarbeiten wie ich. Da aber schon sämtliche Planungen standen, haben wir diese auch durchgezogen, damit ich zumindest den geplanten Ehrencache (GC31AYK) auf Platz 600 stehen habe.Da dieser Cache zwar noch nicht allzuviel Favoritenpunkte hat und auch die erfolgreichen Besuche noch nicht allzuhoch sind, haben wir dennoch diesen Cache ausgewählt. Vom Owner her wissen wir, das er immer wieder für eine Überraschung gut ist.

Schon im Listing steht, das man 5-6 Stunden einplanen soll. Die vorherigen Teams waren durchaus größer zwei, worauf wir entschlossen, den Multi in zwei Etappen anzugehen. Am Freitag starteten wir gegen frühen Abend und konnten uns bis Station 3 vorarbeiten.

Gestern ging es dann bei Station 3b weiter. Nach elendiger Ackerei und Rätselei haben wir dann gegen 16 Uhr die Final-Location erreicht. Nach stundenlanger Suche (na gut, es waren ca. 45 Minuten) nach dem Objekt der Begierde, mussten wir nochmal kurz den Owner kontaktieren. Wir wurden gleich mit einer Hiobsbotschaft konfrontiert. Das Final ist nicht mehr da. Im ersten Augenblick der Schock. Stundenlange Arbeit an einem Multi, um die 600 zu kühren, und dann ist das Final weg? Der Owner sagte mir, dass das Final am Vortag von den Vorloggern mitgenommen wurde und an einem sicheren Platz versteckt wurde. Warum sei hier erstmal egal. 😉

Also nix wie hin zur Ersatz-Location und schauen, ob wir uns fix noch eintragen können, bevor es der Owner abholt. Ja die Dose war noch da und somit wurde kurzerhand das Cacher-Mobil zum Log-Tisch umfunktioniert.

Alles in allem eine schöne Runde durch den Wald mit lösbaren Rätseln und schönen Klettereinlagen. Allerdings kann so ein Multi im Duo auch ganz schön schlauchen. Aber das war es wert. 😀

Auf die nächsten 100.

Copyright © All Rights Reserved · Green Hope Theme by Sivan & schiy · Proudly powered by WordPress