Ein Wochenende und 29 Caches Teil 3

Und hier nun die letzte Fortsetzung dieser kleinen Runde. Wie heißt es so schön? „Der frühe Vogel fängt den Wurm!“. Wir sind aber nicht wegen einem FTF um 9 Uhr losgezogen sondern um nicht irgendwo in der Mittagshitze durchgekocht zu werden. Auch heute wieder im Trio mit Klucki und Fragezeichengrisus unterwegs. Heute stand eigentlich nur Das gelbe X, sowie der Bonus dazu auf dem Plan. Fragezeichengrisus begleitete uns als Telefonjoker den wir aber eigentlich nicht wirklich brauchten. Die Stationen konnten schnell gefunden werden. Somit war die eigentliche Runde schnell erledigt. Naja, Runde ist eigentlich falsch ausgedrpückt, da „Das gelbe X“ kein Rundkurs ist. Beim Bonus mussten wir dann doch auf unsere TJ zurückgreifen. Auch hier liebevolle Arbeit vom Owner. Das ganze hat ca. 1,5 Stunden gedauert, zu wenig um jetzt schon nach Hause zu fahren. Zwei Dosen der Hermannslaufstrecke lagen noch in Reichweite. Also Hermannslauf – km 19 und Hermannslauf – km 20 schnell gefunden und geloggt. Allerdings merkte ich auch hier schon wieder das Ende meiner Kräfte, bzw. die Lust lies dramatisch nach. Mittlerweile zeigte das Thermometer nun auch ca. 30 °C an, so dass wir beschlossen den heutigen Tag zu beenden.

Copyright © All Rights Reserved · Green Hope Theme by Sivan & schiy · Proudly powered by WordPress